Church Mountain Ranch
Church Mountain Ranch

Welpentagebuch B Wurf 2019

Wichtige Ereignisse Rund um den Wurf von

CMR Kiss me Kalina-Kara und Powerfuls Piano Man (Porti)

Gewichtsliste der Welpis- alle Angaben in Gramm 

 

Datum: 21.10    22.10    23.10     24.10     25.10    26.10      27.10

Baily     298      300      352       385       462       524        535

Lady     293      293      340       398       446       496        550

Bella     335      346      399       430       493       544        594

Bira      264      266      307       349       390       428        465  

Brandy 298      302      366       400       465       499         534

Bonny   291       295     352        396      468       527         574

 

Datum:  28,10       29.10        30.10        31.10          01.11        02.11

Baily    606      693       750       767       848      905

Luna    614      655        706      750        813      850

Bella    670      761        798      838        903      941

Bira     542      577        604      652        725      756

Brandy  595      641        679      712        802      873

Bonny   642      707        771      830        893      935

 

Datum:   03.11    04.11     05.11     06.11     07.11     08.11       09.11   

Baily      958        1007      1111      1189      1254     1322       1366

Luna      901         972       1034     1109      1142      1230       1257

Bella      1014       1044      1116      1182      1245     1306       1346

Bira       795        867       907       973       1026     1115        1142

Brandy   906        977       1028     1084      1123     1219        1263

Bonny    1006       1071      1140      1220     1236      1342       1387

 

Datum:  10.11       11.11      12.11      13.11     14.11      15.11        16.11

Baily      1431      1500      1572      1637     1692      1782        1864

Luna      1320      1380      1430      1504     1545      1639       1745

Bella      1400      1474      1532      1607     1675     1744        1852

Bira       1234      1277     1309       1372     1421      1515        1629

Brandy   1326     1378      1439      1519      1557      1613       1726

Bonny    1456     1515       1567      1654     1702       1804       1910

 

 

 

Datum: 17.11    18.11    19.11    20.11    21.11    22.11    23.11     24.11    30.11

Baily    1946   2019     1209    2213    2309   2416     2563     2621    3328

Luna    1850   1943     2015    2081    2161    2274     2387     2451    3123

Bella    1944   2024    2138    2208    2338   2443    2591     2661     3290

Bira     1705   1769     1843    1892    1974    2082    2201     2289    2913

Brandy 1833   1910     2003   2150    2218    2282    2489    2542    3160

Bonny  2021   2180     2295   2371    2495    2635    2711     2801     3533

-22.08.2019 Kalina Trifft Porti an Tag 11 ihrer Läufigkeitb :) nach kurzer Diskusion, wer der Rüde ist und wer hier bei wem aufreitet ^^ konnte Porti Kalina erfolgreich decken "juhu" 

-24.08.2019 zweites Treffen der beiden hübschen an Tag 13 der Läufigkeit, kaum war Kalina aus dem Auto gestiegen, ging es schon Rund o.o (nur nichts anberennen  lassen)

- 25.09.2019 nach langem Warten an Tag 34 der eventuellen Trächtigkeit endlich der Ultraschall :D und JUHU wir sind Schwanger von mindestens 7 ganz schön Propperen Welpen. Da die Welpen doch schon recht groß für ihr "Alter " sind, will der Tierarzt kurz vor Ende der Gravidität nach einmal nachsehen, ob man evtl. mit einem Kaiserschnitt rechnen muss O.o (erneutes Bangen)

- 11.10.2019 Temperatur messen startet (jeden Abend ca. 19 Uhr) "siehe Liste 

-14.10.2019 Tierarzt Check der 2te und Gott sei Dank alles im grünen Bereich :D Er rechnet nicht mit einem Kaiserschnitt aber unser bester Super Doc ist natürlich jeder Zeit zu erreichen falls es los geht :) Progonose zwischen Fraitag den 18.10 und Dienstag dem 22.10 das wäre dann vom ersten Deckackt gerechnet Tag 57-61. 

-16.10.2019 sie hechelt mehr als normal, sie reinigt sich häufiger

-20.10.2019 sie hechelt viel und ist etwas unruhig, aber so noch Fit, Gassi ging sehr gut. Sie frisst auch noch normal 

21.10.2019 seit dem führen Vormittag ist sie noch unruhiger und hechelt wie verrückt. Sie muss oft aufs Klo und hat seit ca. 10 Uhr angefangen zwischenzeitlich zu "zittern". Putzen noch mehr als zuvor.

 

Liste Temperatur Kali 

11.10 37,7C° 

12.10 37,7C°

13.10 37,6C° 

14.10 37,6C° 

15.10 37,6C°

16.10 37,7C° 

17.10 37,8C°

18.10 37,7C° (morgens)

18.10. 37,8C° (abends)

19.10 37,3C° (morgens) Temperatur fällt ab Tag 58 :)

19.10. 37,3C° (abends)

20.10. 37,2C° (morgens 6.00)

20.10. 36,5C° (vormittags 11.00)

20.10. 37,2C° (abends)

21.10 37,0C° (morgens 7:00) 

21.10.36,6C° (vormittags11:00) 

 

21.10.2019:

Nach einer unruhigen Nacht, in der Kalina viel gehechlet hat, fand sie das Frühstück nächsten dann nicht mehr so wichtig und hat dieses nur zögerlich gegessen. Im Verlauf des Morgens waren dann erste Vorwehen durch starkes hecheln und zittern bemerkbar. Die werdende Mutter wollte gefühlt jede Minute raus zum Pippi machen und zog sich zunehmend mehr in der Wurfbox zurück.
Gegen 11 Uhr ist dann viel Flüssigkeit ausgetreten, vermutlich die Fruchtblase. Nachdem sich die vier Mädels darauf gestürtzt haben, war die Pfütze fast schneller weg als das ein Zweibeiner schauen konnte?
Kalina wurde zunehmend unruhiger, lief viel umher und legte sich immer wieder in die Wurfbox.
Nachdem sie dann Ruhe in der Wurfbox fand, waren auch deutliche Presswehen zu sehen.
So kam um 14:45 Uhr Kalinas erste Tochter in schönem blue merle - 298 Gramm zur Welt. Diese wurde nun ausgiebig geputzt, umsorgt und begonnen sich an Muttis Millchbar zubedienen.
Um 16:17 Uhr folgte eine red bi Schwester mit 293 Gramm.
17:00 und 17:15 folgten zwei red tri Mädchen mit 335 und 264 Gramm.
18:50 folge nochmal ein rotes Mädchen mit 289 Gramm
Dann ging es zu einer Pippipause nach draußen

19:30 kam ein red merle Rüde mit nur 206 Gramm

Um 20:20 kam dann noch eine hübsche blue merle Hündin mit 291 Gramm auf die Welt 
Mutter Kalina und die Welpis sind wohl auf und Kalina hat es so toll gemacht

 

22.10.2019
Nachts wurde nun selbstverständlich im Wohnzimmer bei der jungen Familie geschlafen und immer wieder nachgesehen ob alles passt und alle an die Zitzen kommen.
Nachhdem Mama Kalina leider noch nicht genug Milch hat, trotz Globolis etc., haben wir begonnen die kleinen ein wenig zuzufüttern. Vorlammem unseren kleine Bub, der leider abgenommen hat. Auf ihn haben wir ja eh ein besonders Auge, aufgrund seines geringen Geburtsgewichtes. Leider viel uns trotz guter Temperatur in der Wurfbox immer wieder auf, dass er seine Körperthemperatur nicht ganz halten kann, weshalb wir ihn an uns und mit Heizdecke bissi geholfen haben. Das mit der Flasche hat etwas gedauert, aber dann hat er verstanden wie es funktioniert und langsam getrunken. In der Nacht gab es also eine Nachtwache, er bekam regelmäßig die Flasche und hat diese immer besser genommen. Dadurch da nehmen er bissi zu und die Mädls aus.

23.10.2019
Schichtwechsel am Morgen bei den Zweibeiner um die Welpis und vor allem unseren kleinen Red Merle im Auge zu haben. Mittags hat sich dann leider seine Hautfalte nicht mehr zurück gebildet, ein Anzeigen der dehydration. Obwohl er ständig die Falsche/Flüssigkeit bekommt, kam diese wohl nicht als solche im Körper an. Stuhlgang konnte er immer gut absetzen. Nachdem sich sein Zustand immer weiter verschlechterte, schnappatmung und auch eine Infusion nichts mehr halfen. Der kleine Mann und wir kämpften bis spät in den Abend, aber irgendwann wurde sein Atemen immer tiefer und weniger bis er ganzaufschnaufte und leider über die Regenborgenbrücke ging.
Es war ein trauriger Tag und Mama Kalina hat den kleinen erstmal überall gesucht. Sie kam dann aber nach und nach nur Ruhe.

 

24.10.2019

Die Nacht war ruhig und nur Kalina musste ein paar mal aufs Klo ^^

Unsere kleinen Mädls haben gut zugenommen und nachdem Kalina immer mehr Milch gibt, wird das Fläschchen geben reduziert um es wieder ausschleichen zu lassen. Kalina ist inzwischen sehr entspannt und genießt auch mal ihre Auszeit wenn die Kleinen schlafen.

 

25.10.2019

Nach wie vor nehmen die Damen gut zu und Kalina hat nun genug Milch für die hungrige Band ;) Am Nachmittag wurden dann die ersten Einzelfotos gemacht Am Abend hatten wir endlich alle genug Zeit uns für die Namen zu entscheiden, was gar nicht so leicht ist ^^

 

26+27.10.2019

Das Wochenende war schön, wir hatten ein paat entspannte Tage und wir haben mit ein paar potentiellen Welpeninterssenten telefoniert. Die mädls nehmen sehr gut zu, Kalina hat genug Milch und das gesamte Rudel ist entspannt, so soll es sein  ;)

Inzwischen genießt Kalina auch unsere spaziergänge wieder und kommt gerne mit.

 

28.10.2019

Die Mädels wachsen so schnell... nun sind sie schon eine Woche alt und robben schon immer mehr in der Wurfbox herum. Es geht allen gut und auch die Großen Damen genießen die letzten schönen Herbsttage draußen, während die Zweibeiner ein paar Pilze finden;)

 

30.10.2019

Heute wurden wieder ein paar Einzelbilder gemacht.  Noch sind die Welpis dabei recht ruhig und bringen noch nicht die ganze Kulisse durcheinander ^^

 

31.10.2019

Es wird immer aktiver jn der Wurfbox ;) Die Mädls beginnen langsam mit dem Laufen und kommen nun schon immer schneller an Mama's Milchbar.

 

01.11.2019

Bella ist die Erste mit dem Augen öffnen, eins hat sie schon aufgemacht :) Schauen wir mal, wer als nächstes die Augen öffnet... Wir haben auch wieder mit netten Leuten telefonieren dürfen und so bekommen die Welpis bald Besuch;)

 

02.11.2019

Luna und Brandy öffnen nun auch langsam ihre Äuglein:) Am Navhnittag gab es sponatrnen Besuch für unsere Mädels. Kalinas Schwetser "Amara" wohnt  im Nebenort und hat Bekannte der Familie so faszinierte, dass sie zu uns zum Welpenkuscheln vorbei gekommen sind  ;)

 

03.11.2019

Bella und Bonny haben die 1 Kg-Marke geknackt ?Man merkt nun deutlich, das die kleinen Mädls immer mehr sehen und Mama Kalina kann sich nun nicht mehr ungesehen einfach die Wurfbox schleichen. Auch das Laufen klappt  von Tag zu Tag besser...

 

04.11.2019

Erstaunlich wie schnell sich die Mädls entwickeln... inzwischen knabbern sie sich gegenseitig an, schlecken sich ab, spielen und können auch schon knurren ;)

 

05.11.2019

Nun gehen bei allen Welpis die Äuglein auf  :)  Also wurden nochmal Einzelfotos gemacht und viel gekuschelt ♡

 

07.11.2019

Heute haben alle die 1Kg-Marke geknackt, nun wird die Waagschale bald zu klein ^^

 

09.11.2019

Am Samstag gab es Besuch  von einer ganz netten Fmielie für unsere Merle Mädls. Es war ein sehr schöner Navhmittag mit sehr guten Gesprächen und viel Kuscheleinheiten für die Welpen und Großhunde.

 

10.11.2019

Besuch für Brandy kam Mittags aus der Näheren Umgebung. Hier mussten wir aufpassen, dass nicht Mama Kalina mitgenommen wird, da sie so sehr gefallen hat ☺

Am Nachmitag gab es ganz netten Beusch aus Niederbayern. Bella hat nun ihre zukünftigen Besitzer kennen gelernt und wird beim nächsten Besuch auch ihr zukünftige red-tri Aussiefreundin kennen lernen dürfen ♡ :)

 

11.11.2019

Nun ist es offiziell: Bira wird ein paar Orte weiter, zu einer ganz lieben Familie ziehen. Wir freuen uns sehr, dass die hübsche Maus in der Nähe bleibt ☺

 

12.11.2019

Es ist mal wieder Zeit für schöne Fotos ♡ Inzwischen sind die Mädls schon sehr aktiv und laufen schon richtig gut und schnell. Bella hat schon versucht aus dem Eingang der Wurfbox zukletterm, nun haben wir eben ein kleines Bett mehr eingeschoben. So kommen die kleinen nicht raus aber für Kalina ist der Einseitig immernoch passend.

 

13.11.2019

Es muss sein, auch wenn es die Welpen immer super ekelhaft finden, es wird entwurmt... Dafür gibt es nun auch die Kauspielsachen und Taue, nachdem bald die ersten Zähne kommen...Nun muss nicht mehr der Fuß oder das Ohr der Schwester herhalten zum beißen und knabbern.

 

16.11.2019

Mhh... heute gab es zum ersten mal Ridertatar... Das kam sehr gut und bei den Kleinen :)Die Mädls werden von Tag zu Tag aktiver und sind dazwischen schon immer länger wach, spielen und raufen miteinander ☺ Am Abend gab es dann ganz lieben Besuch aus dem nördlichen Landkreis von Regensburg. Verliebt hat sich das nette Paar in unsere Brandy und wir freuen uns sehr das sie so einen tollen Platz ganz in unsere Nähe gefunden hat  ;) ♡

 

17.11.2019

Heute war großes Umräumen angesagt, damit alles Welpensicher ist;) Bonny hat als Erste die 2-Kilo-Marke geknackt und es wurde  frisches Fleisch und Trockenfutter für die ganze Bande bestellt ;)

18.11.2019

Nun erkunden die Welpen das gesamte Wohnzimmer und lernen auf den "rutschigen" Fliesen zu laufen. Zudem gab es heute Besuch von Freunden mit ihrem Aussierüden, Er kennt das Gewusel schon vom letzten Wurf und ist daher sehr freudig und fein mit den Welpen umgegangen.

 

19.11.2019

Zum Frühstück gab es wieder leckeres Rindertatar für die Welpis ;) Im Anschluss wurden ein paar Fotos gemacht und alle dürfen im Wohnzimmer umhertoben ;)

 

20.11.2019:

Heute gibt es zum Ersten mal das Trockenfutter, erstmal eingeweicht, damit sich die Mäuse dran gewöhnen bis sie dann richtig zubeißen können. Natürlich gibt es auch wieder frisches Rindertatar und nach wie vor Mama's betse Muttermilch. Das toben im Wohnzimmer wird nun immer wilder, immer mehr wird Ausprobiert und die Tanten & Oma spielen mit und erziehen schon ;)

 

21.11.2019:

Heute gabe es wieder Beusch zum kuscheln und spielen auch ein erwachsener Hund war mit von der Partie ;)  Den Termin für die Augenuntersuchung haben wir ausgemacht und auch beim Tierarzt bezüglich Impfen wurde angerufen.

 

22.11.2019

Es wird immer wilder, inzsivhen ist eine kleine Wippe, der Tunnel und einige Bälle zum Spielen mit im Wohnzimmer. Es wird fleißig ausprobiert und erkundet. Am Abend kam Aussoe Freund Sirius nochmal mit seinen Besitzern zu Besuch und er hat es wiedermal super mit den kleinen gemacht :) Vorallem Bella war sehr von ihm fasziniert, hat mit ihm an der Holzwurzel geknabbert und schlussendlich ist sie neben ihm eingeschlafen ;) 

 

23.11.2019

Wie eigentlich jeden Samstag zur Welpenzeit, war auch heute wieder Fullhous. Die Familie von Bira war da und hat gut gestaunt über die Entwicklung in der letzen Woch ;) Auch Verwandte mit Kindern (3 und 10 Jahre)  waren zu Besuch und alle Welpen wurden ordentlich gekuschelt. Am Nachmittag kamen dann die Besitzer von Brandy. Wir hatten tolle Gespräche und die Welpis haben fleißig die Geräte und Spielsachen benutzt.

 

25.11.2019:

Spielfläche Wohnzimmer wurde am Wochenende erweitern und so haben die Welpen auch draußen ihren sicheren Auslauf, den sie mit einer kleinen Rampe durch die Terassentüre erreichen. Nun können die kleien und großen Geschäfte immer öfter im Freien stattfinden und immer öfter melden die Welpen schon wenn sie raus müssen bzw. laufen zur Türe. 

 

26.11.2019

Auch aus dem großen Wassernapf trinken die kleinen Mädls schon und haben sich dies bei Mama Kalina, den Tanten und Oma Rhaya abgeschaut ;)  Auch an den Kauwurzeln wird langsam herum geschleckt und versucht daran zu knabbern ;)

 

29.11.2019

Ansosnten wachsen die Mädels fleißig, essen immer mehr und auch die Spielphasen werden Untertags immer länger. Am Abend gab es mal wieder Besuch von Freunden:) 

 

30.11.2019

Besuch-Samstag ;)

Zuerst gabe es Besuch von Nachzucht Hope (A-Wurf.) Mit ihr und ihren Besitzern waren wir eine schöne Runde spazieren und im Anschluss gabe es großes Welpen kuscheln :) Hope hat sich super gemacht und neugierig an den Welpen geschnuppert ;) Auch der  Aussierüde von Freuden war wieder zu Besuch. Inzwischen ist er ein echter Profi im Umgang mit den Welpen. Nachmittags kamen dann noch die Besitzer von Brandy und brachten tolle Leckerein für alle Vier- und Zweibeiner mit :) Mit Brandy durften sie  schon mal eines der Intelligenzspielzeug testen ;) Auch sehr gute Freunde kamen vorbei und waren mal wieder sehr angetant, vorallem von Bailey ;)

Es ist so faszinierend die Ähnlichkeit zu anderen halb-Geschistern/Verwandten zu sehen :) Baily ähnelt Oma Rhaya sehr stark und kommt bisschen nach Kessy (Wurf 2013)  Bonny hat etwas von Cody und Lana (Wurf 2012), Brandy ähnelt Kalinas Schwester Amara sehr, Luna ist optisch ganz Tante Layla nur eben in Rot :) Bira und Bella sind eh zwei Zuckerpuppen und mit Emely (Wurf 2015) haben wir nun 3 Red bi Nachzuchten ;)

 

01.12.2019

Es wird mal wieder entwurmt, das kommt gar nicht gut an, aber es muss eben sein....

 

Woche 02. - 08.12.2019:

Ansonsten wir die Tag getobt, gespielt, gerauft,ausprobiert und gekuschelt ^^ Alltagsgeräusche erlebt und die Stubenreinheit trainiert. Am schönsten spielt Oma Rhaya mit den Welpen, sie hat eben am meisten Erfahrung :) Auch Kalina spielt nun immer mehr, versucht aber inzwischen ihre Zitzen dabei zu schützen ^^

Samstag war dann wieder viel Besuch da. Die Besitzer von Bella-Noisy kam mit ihrer Red-tri Aussiehündin "Ziva". Sie ist eine ganz liebe und süße Maus und wir haben uns sehr übder den Besuch gefreut :) Ebenso bekamen Brandy und Bailey wieder Besuch von ihren Familien. Gemeinsam haben wir lecker Kuchen und Stollen gegessen, mit den Welpen gekuschelt und gespielt. Auch Nachzucht Maya/Kira (A-Wurf) kam vorbei und hat ihre Nichten bestaunt ^^  Am Abend kamen noch Freunde mit ihrem zweijährigen Aussierüden, der sich mal wieder super gut mit den Welpen gemacht hat !! ;)

Sonntag war dann mal Ruhe vom ganzen Trubel :)

 

Woche 09. - 15.12.2019:

Montag bis Donnerstag hieß es felißig Autofahren. Mit getrockneten Pansenstangen im Kofferraum waren die Mädels super ruhig. Sie wollten meistens gar nicht mehr aus dem Kofferraum, da sie ja gerade lecker am Pansenknabbern waren ^^ Unter Tags kamen immer wieder Kinder/ Tennager und Erwachsene zu Besuch. Hierbei haben die Welpis immer die Möglichkeit sich kuscheln zu lassen, wenn sie aber zu müde sind sich zurück zu ziehen und eine Runde zu schlafen. Es wird immer länger und immer wirlder getobt und Mama Kalina, die Tanten und Oma Rhaya erziehen und Maßregeln wenn es mal zu viel wird beim spielen ;)

Am Mittwoch Abend ging es dann mit den Welpen zu unserem Tierarzt. Nach und nach wurde eine nach der anderen von der Doktorin untersucht (Zähne und Ohren angesehen, abhören, abfühlen etc.), geimpft und gechippt. Mit einem leckern Käse vor der Nase und viel kuscheln waren die Mädls super abgelenkt und entspannt. Wir haben uns also Zeit gelassen um die Situation für jede  juge Dame positiv und möglichst angenehm zu gestalten.

Am Samstag durfte Bira für ein paar Stunden schon mal ihr neues Zuhause erkunden und auch Luna und Bailey sind mal kurz Ausgeflogen ;)

Woche 16. - 22.12.2019:

Jetzt sind die Mädels schon 8 Wochen alt und der Entspurt richtung Auszug geht los...

Unter der Woche durfte Bailey ab und zu für ein paar Stunden in ihr neues Zuhause.

Am Mittwoch ging es für alle Welpen und Mama Kalina zur Augenuntersuchung nach Nürnberg. Während der Fahrt und auch beim Tierartzt waren die kleinen super brav und ruhig. --> Alle Wauzissind frei von Augenerkrankungen

Am Donnerstag kam dann gleich noch unsere nette Zuchtwärtin und hat alles ganz genau angeschaut. Wir sind sehr froh über so einen guten und positiven Kontakt zur Zuchtwärtin.

Freitag wurden dann die ersten Abschiedsfotos gemacht, denn Bailey zieht aus.

Samstag war noch einmal "Fullhous"...

Vormitatgs haben wir gemütlich mit der Famile von Bonny/Happy gefrühstückt. Dazu kamen dann noch Arbeitskollegen mit Kindern um die Welpen zu sehen.

Bailey mit ihrer Familie kam nochmal vorbei, damit sich die neuen Besitzer auch einmal persönlich kennen lerenen und auch Bira bekam Besuch und wurde für ein paar Stunden mit nach Hause genommen.

 

An dieser Stelle ein ganz ganz Herzliches Dankeschön an unsere Welpenbeseitzer !!! Sie haben uns mega Überrascht und uns ein gemeinsames Geschenk überreicht, worüber wir uns sehr sehr freuen :)

 

Samstag Nachmittag wurde dann auch Bella/Noisy abgeholt und am Sonntag hat uns dann auch Brandy verlassen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sarah Normann

Anrufen

E-Mail